Die 12 Profile im Human Design

Nachdem wir uns schon die sechs verschiedenen Profil-Linien angeschaut haben, werden wir nun auf die zwölf verschiedenen Profile im Human Design eingehen.

Übersicht: Profil-Linien & Profile im Human Design

Fass wir noch einmal kurz zusammen, was die 6 Profil-Linien waren:

Linie 1: Forscher
Linie 2: Eremit
Linie 3: Abenteurer
Linie 4: Community
Linie 5: Held
Linie 6: Vorbild / Visionär

Aus diesen 6 Profil-Linien bilden sich 12 verschiedene Profile.

Diese 12 Profile im Human Design sind:

1/3         Experimentierender Forscher
1/4         Beeinflussender Forscher
2/4         Beeinflussender Eremit
2/5         Heldenhafter Eremit
3/5         Heldenhafter Experimentator
3/6         Vorbildhafter Experimentator
4/6         Vorbildhafter Beeinflusser
4/1         Forschender Beeinflusser
5/1         Forschender Held
5/2         Zurückgezogener Held
6/2         Zurückgezogenes Vorbild
6/3         Experimentierendes Vorbild

Wir werden gleich nochmal auf jedes der 12 Profile im Detail eingehen, aber lasst uns vorher erst noch einmal anschauen, wie sich die Profile auf die weltweite Bevölkerung verteilen.

Verteilung der Profile in der Bevölkerung

Diese 12 Profile treten in folgender Verteilung in der Bevölkerung auf:

Diagramm: Verteilung der Profile im Human Design auf die weltweite Bevölkerung

Es gibt also sechs Profile im Human Design, die relativ häufig auftreten und sechs Profile, die eher selten sind. Wie immer gilt aber, egal, was du bist, das Universum hat dein Profil genau passend für dich und deine Lebensaufgabe gewählt.

Aus den Erklärungen zu den sechs Linien auf den vorherigen Seiten kannst du jetzt auch Schlussfolgerungen über die Bedeutung deines Profils ziehen.

Nehmen wir mal wieder mein Beispiel. Ich bin ein Manifestierender Generator mit Profil 5/1. Das Profil 5/1 bedeutet, dass ich die Linie 5, also die Helden-Linie, in meiner bewussten Persönlichkeit habe und die Linie 1 – die Forscher-Linie- als unbewusste Charakter- Eigenschaft habe.

Das bedeutet, dass ich gerne die Tiefe meiner Wissensbasis nutze (Linie 1), um damit sowohl meine eigenen Probleme als auch die Probleme anderer Menschen zu lösen. Und natürlich gibt es noch tiefere Interpretationen zu diesem Human Design Profil.

Da diese Interpretationen und das Verständnis für das Zusammenspiel zweier Linien am Anfang schwer fallen kann, findest du auf den folgenden Seiten eine kurze und knackige Beschreibung der 12 Profile des Human Design.

Vorhang auf für die 12 Profile und ihre Bedeutung.

Die 12 Profile im Human Design

Human Design Profil - Linie 3
Human Design Profil - Linie 1

Profil 1/3 – Experimentierender Forscher

Menschen mit Profil 1/3er sind von Natur aus Forscher, die den inneren Drang haben, immer noch mehr zu lernen (Linie 1) und zu experimentieren (Linie 3).

Selbst erarbeitetes Wissen und Erkenntnisse schaffen den 1/3ern ein Gefühl der Sicherheit und erleichtern ihnen die Überwindung ihrer tiefen Ängste und Unsicherheiten. Für dieses Profil dreht sich das Leben um Versuch und Irrtum.

Manchmal übernimmt die Energie der Linie 1 die Kontrolle und dann hat eine 1/3 Angst davor, von der Planung in die Umsetzung zu kommen, weil sie das Gefühl hat, noch nicht genug zu wissen. Das ist ein Problem, denn die Linie 3 WILL ausprobieren. In diesem Fall hilft es, wenn Menschen mit Profil 1/3 ihr Profil gut kennen und sich dann einfach trauen, zu machen. Aus dem Leben zu lernen und auch mal ohne 100% Wissen zu starten. Augen zu und durch! 🙂

1/3er sind außerdem sehr skeptische Menschen und ertappen andere Menschen, die versuchen sie anzulügen, sofort.

Human Design Profil - Linie 4
Human Design Profil - Linie 1

Profil 1/4 – Beeinflussender Forscher

Dieses Profil ist eher selten. Genau wie bei der 3/1 bringt die Linie 1 den Wunsch nach tiefem Wissen mit. Die Linie 4 dagegen (= Community) sehnt sich nach einem „Soul tribe“, mit dem dieses Wissen geteilt werden kann und der dieses Wissen respektiert.

1/4er sind Menschen, die die Dinge gründlich erforschen und durch ihr Wissen andere beeinflussen können. Jeder Aspekt der Selbsterkenntnis wird von Menschen dieses Profils unbewusst nach außen getragen. Daher brauchen sie sehr stabile Freundschaften.

Wenn eine 1/4 das richtige Netzwerk findet, wird sie durch ihr tiefes Wissen zu einer Autorität in den Bereichen, die sie begeistern.

Human Design Profil - Linie 4
Human Design Profil - Linie 2

Profil 2/4 – Beeinflussender Eremit

In diesem Profil gibt es eine Spannung zwischen der Linie 2 (= Eremit) und der Linie 4 (= Community).

Eine 2/4 ist sich nie ganz sicher, ob sie lieber allein sein will (Linie 2), oder ob sie lieber bei ihren Herzensmenschen sein möchte (Linie 4). Deshalb ist es für Menschen diesen Profils wichtig, sich eine sichere und friedliche Umgebung zu schaffen, in der sie in ihre eigenen, internen Prozesse eintauchen und die Ruhe bekommen können.

Gleichzeitig ist es genauso wichtig, eine enge Gemeinschaft von Menschen zu entwickeln, die die natürlichen Gaben einer 2/4 erkennt und ihr wechselndes Bedürfnis nach Gemeinschaft und Alleinzeit respektiert.

Dieses Bedürfnis muss klar nach außen kommuniziert werden, denn ansonsten läuft eine 2/4 Gefahr, entweder auszubrennen, oder anderen Menschen vor den Kopf zu stoßen und sich durch die Ablehnung der anderen ihr eigenes, großes Herz zu brechen.

Wenn eine 2/4 dieses Bedürfnis allerdings klar nach außen kommuniziert, kann sie das Wissen ihres Netzwerks in ihrer Alleinzeit reflektieren, nutzen und dadurch brillante Ideen entwickeln.

Human Design Profil - Linie 5
Human Design Profil - Linie 2

Profil 2/5 – Heldenhafter Eremit

Für Menschen mit Profil 2/5 ist es ganz wichtig, dass sie gut überlegen, wofür sie ihre Zeit und Energie wirklich aufwenden wollen und sich dann erst entscheiden, zu was sie Ja und zu was sie Nein sagen.

Denn die Linie 5 bedeutet, dass andere Menschen hier nach Lösungen für ihre Probleme suchen (Linie 5 = Helden-Linie) und erwarten, dass die 2/5 ihnen mit ihren besonderen, natürlichen Talenten auf irgendeine Art und Weise zu Hilfe kommt.

Gleichzeitig sorgt die Linie 2 (Eremiten-Linie) aber dafür, dass Menschen mit diesem Profil sehr viel Rückzug und Zeit für sich selber brauchen.

Eine 2/5 sollte ihre Zeit alleine deshalb gut nutzen, um nach innen zu schauen und zu herauszufinden, was mit ihrem authentischen Selbst übereinstimmt und was nicht. Wofür sie sich einsetzen möchte und wofür nicht.

Human Design Profil - Linie 5
Human Design Profil - Linie 3

Profil 3/5 – Heldenhafter Experimentator

Menschen dieses Profils sind wahre Rebellen und sehr gute Problemlöser.

Da die Linie 5 die Helden-Linie ist und die Linie 3 die Linie des Abenteurers / Experimentators, lernen andere Menschen gerne stellvertretend durch eine 3/5. Für Menschen mit 3/5 kann es deshalb schwierig sein, wenn sie experimentiert haben und „gescheitert“ sind, während alle anderen zugeschaut haben.

Aber wenn eine 3/5 die Höhen und Tiefen und die Unordnung des Lebens annehmen kann -ganz unabhängig davon, was andere Leute auf sie projizieren- werden am Ende die richtigen Leute zu ihr kommen. Dann hat dieses Profil einige der sympathischsten und anziehendsten Energien. Außerdem ist das 3/5er Profil ein Katalysator für Veränderungen.

Human Design Profil - Linie 6
Human Design Profil - Linie 3

Profil 3/6 – Vorbildhafter Experimentator

Bis zum Ende der Rückkehr des Saturns (nach ca. 29,5 Jahren) agiert eine 3/6 als eine 3/3. Im ersten Teil ihres Lebens geht es für eine 3/6 deshalb hauptsächlich um das Experimentieren.

Erst nach der Rückkehr des Saturns, also mit einem Alter von ca. 30 Jahren, kann eine 3/6 dann mehr Kontrast in sich selbst finden. Sie kann sich dann entscheiden, ob sie weiter experimentieren möchte (Linie 3), oder ob sie lieber nach innen gehen will, um dort ihren Erfahrungen und Fähigkeiten zu reflektieren (Linie 6).

Nicht selten ist eine 3/6 von Unsicherheit begleitet: Auch wenn es den Anschein hat, dass sie alles unter Kontrolle hat, haben Menschen dieses Profils in ihrem Inneren das Gefühl, dass sie eigentlich viel mehr Raum zum Nachdenken bräuchten. Sie zweifeln oft an ihrer Daseins-Berechtigung und der Welt als solcher.

Aber wenn eine 3/6 lernt, das Chaos des Lebens zu lieben, wird das Leben ihr größter Lehrer. Wenn sie sich ihre Fehler verzeihen kann und aus ihren Lebenserfahrungen lernt, werden andere Menschen in den späteren Lebensjahren der 3/6 (ab ca. 50 Jahren) nicht in der Lage sein, die Weisheit einer 3/6 zu ignorieren.

Human Design Profil - Linie 6
Human Design Profil - Linie 4

Profil 4/6 – Vorbildhafter Beeinflusser

Das ganze Leben einer 4/6 dreht sich um ihre äußere Welt. Sie ist ein Beobachter ihrer Umwelt, die ihre natürlichen, sozialen Fähigkeiten dazu benutzt, entweder direkt, oder mittels Vorbildwirkung ihr Umfeld zu beeinflussen.

In ihren ersten 30 Jahren (vor der Rückkehr des Saturns) experimentiert eine 4/6 gerne und viel, vor allem in Beziehungen und Freundschaften. Sie erlebt einen Widerspruch zwischen dem Wunsch, zu einer Gemeinschaft zu gehören (Linie 4), und dem Wunsch, allein zu sein und über den Sinn des Lebens nachzudenken (Linie 6). Und das kann natürlich sehr verwirrend sein.

Bei diesem Profil kann es eine echte Angst vor Ablehnung geben. Denn alle Menschen mit Linie 4 haben ein sehr, sehr großes Herz, das natürlich nicht verletzt werden will. Von 4/6ern wird erwartet, dass sie den hohen Ansprüchen eines potentiellen Rollenvorbildes genügen, das sich vor allem durch die Kooperation mit anderen Menschen hervorhebt.

Human Design Profil - Linie 1
Human Design Profil - Linie 4

Profil 4/1 – Forschender Beeinflusser

Menschen dieses Profils wissen, wer sie sind und sie haben ihr eigenes, inneres Gefühl für richtig und falsch.

4/1er sind Menschen mit einem sehr großen Herz (Linie 4), das natürlich auch vor Verletzungen geschützt werden will. Dieses Profil ist sehr selten und markiert den Übergang vom „Ich“ zum „Ihr“ (Juxtaposition-Profil).

Wenn eine 4/1 ihren Standpunkt im Leben wirklich erkannt hat und stabil und sicher in sich ruht, kann sie super flexibel auf die Gelegenheiten des Lebens eingehen. Sie kann andere Menschen dann „missionieren“, weil sie ein großartiger, „stabiler“ Lehrer ist.

Wenn eine 4/1 allerdings wenig Vertrauen in sich selbst hat, dann ist Sturheit und Fixiertheit bis hin zur Halsstarrigkeit die Folge. Dann sind sie Personen, die ihr Wesen weder ändern können noch werden.

Im Leben einer 4/1 geht es also vor allem darum, an der eigenen Wahrheit festzuhalten und die Erkenntnisse über das Leben (Linie 1) mit ihrer nahen Gemeinschaft zu teilen (Linie 4).

Human Design Profil - Linie 1
Human Design Profil - Linie 5

Profil 5/1 – Forschender Held

5/1er sind die Helden (Linie 5), die die Tiefe Ihrer Wissensbasis nutzen (Linie 1), um sie anderen Menschen zur Verfügung zu stellen.

Sie lieben den Prozess des Lernens, der Veränderung, neuer Projekte und Herausforderungen und scheuen sich nicht, gegen den Strom zu schwimmen, wenn es sein muss.

Sie haben eine magnetische Eigenschaft an sich, die andere Menschen dazu verführt, wissen zu wollen, was eine 5/1 anzubieten hat. Andere Menschen suchen bei ihr nach Lösungen für ihre Probleme und das kann schnell großen Druck auf die 5/1 ausüben. Besonders, wenn Menschen, denen in der Vergangenheit geholfen wurde, jetzt Enttäuschungen äußern.

Wenn Menschen mit Profil 5/1 jedoch lernen, Nein zu Dingen zu sagen, die sie nicht erfüllen können, können sie Bitterkeit vermeiden und zu einem wahren Helden werden. Dafür sollte eine 5/1 weiterhin Fragen stellen und zu einer Autorität in Bezug auf das werden, was sie liebt.

Human Design Profil - Linie 2
Human Design Profil - Linie 5

Profil 5/2 – Zurückgezogener Held

Menschen mit diesem Profil tragen einen Widerspruch in sich: Von ihnen wird enorm viel erwartet (Linie 5), gleichzeitig möchten sie aber auch lieber in Ruhe gelassen werden (Linie 2).

Sie sind von Natur aus sehr selbstmotiviert und ihre Aufgabe auf dieser Welt ist, dass sie das, was sie wissen, mit anderen teilen.

Andere sehen den Helden-Archetyp in einer 5/2 vielleicht nicht sofort, da sie ihre Gaben und ihr Wissen oft versteckt (Linie 2). Und solange die Welt eine 5/2 noch nicht „entdeckt“ hat, arbeitet diese hart daran, ihre eigenen Fähigkeiten zu verfeinern.

Wenn die 5/2 jetzt einfach darauf wartet, dass andere sie „erkennen“, kann es schnell passieren, dass sie sich verbittert, wütend, frustriert oder enttäuscht fühlt. In diesem Fall sollte sich eine 5/2 fragen, wo sie sich noch von anderen trennt und wo ihre Erwartungen an andere vielleicht zu hoch sind. Was ist es, worin sie gut ist? Wie könnte sie sich selber besser erkennen? Es ist in Ordnung, sich selbst in den Vordergrund zu stellen.

Human Design Profil - Linie 2
Human Design Profil - Linie 6

Profil 6/2 – Zurückgezogenes Vorbild

Vor der Rückkehr des Saturns wirkt die 6er-Linie als 3er-Linie. So dreht sich vor dem 30. Geburtstag bei Menschen mit Linie 6 alles darum, zu experimentieren und das Leben ihr Lehrer sein zu lassen. So auch bei den 6/2ern.

Bei Menschen dieses Profils sind Versuch und Irrtum ihr Prozess, auch wenn sich die 2er-Linie manchmal zurückziehen möchte – vor allem immer dann, wenn ein Misserfolg eintritt.

Nach ca. 30 Jahren kann es dann eine Zeit des tiefen Rückzugs und der Distanziertheit geben. Dies ist eine Zeit der tiefen Heilung vom Schmerz der Jahre des Experimentierens und eine Zeit, in der eine 6/2 tief nach innen geht, um ihre Fähigkeiten und ihr Selbstverständnis zu vertiefen.

Wenn die Zeit kommt, werden andere die 6/2 für ihre Weisheit anerkennen und kommen, um von den Weisheiten ihrer Introspektion zu lernen. Eine 6/2 sollte sich dem nicht widersetzen, denn sie wurde geboren, um in den späteren Jahren ihres Lebens ein weises Vorbild zu sein.

Human Design Profil - Linie 3
Human Design Profil - Linie 6

Profil 6/3 – Experimentierendes Vorbild

6/3er sind sehr alte Seelen. Wie die 3/6 werden Menschen mit Profil 6/3 in den ersten 30 Jahren ihres Lebens dabei als 3/3 (3 = Linie des Abenteurers / Experimentators) leben. Das bedeutet: Viele Experimente. Sowohl intern als auch extern.

Das Experimentieren mag sich nach der Rückkehr des Saturns verlangsamen, aber es endet für eine 6/3 nie wirklich.

6/3er fühlen sich nicht selten sehr unruhig. So, als ob sie ewig nach dem Richtigen, dem Perfekten suchen. Deshalb ist es für sie besonders wichtig, sich selbst und dem Leben zu verzeihen, dass sie und ihr Leben nicht „perfekt“ sind.

Eine 6/3 sucht außerdem nicht nach dem Gewöhnlichen. Sie wird ein außergewöhnliches Leben fern ab von 0-8-15 Standards leben. Während sie auf der einen Seite Abenteuer liebt, sind Verantwortung und Weisheit für Menschen dieses Profils auf der anderen Seite selbstverständlich.

◆◆◆

Zusammenfassung der Profile im Human Design

Bevor wir weiter machen, lass uns alle Infos über die Profile im Human Design mal kurz zusammenfassen:

Du weißt jetzt, wo in deinem Bodygraphen du dein Human Design Profil ablesen kannst und dass die linke Zahl deine bewusste Charaktereigenschaft beschreibt, während die rechte Zahl Informationen über deine unbewusste Charaktereigenschaft enthält (all das haben wir im vorherigen Teil dieser Human Design Reihe behandelt). Außerdem weißt du jetzt, wofür die sechs verschiedenen Linien im einzelnen stehen und für welche grundlegenden Charakteristika die zwölf Profile im Human Design stehen.

Wie du jetzt vielleicht schon erahnen kannst, macht es natürlich noch einen Unterschied, ob du ein Manifestierender Generator mit Profil 5/1 oder ein Projektor / Reflektor / Generator / Manifestor mit Profil 5/1 bist, da jeder der fünf Human Design Typen ja genauso seine bestimmten Charakteristika hat, wie die zwölf Profile.

Das soll uns aber erstmal nicht weiter stören. Mit dem, was du bisher weißt, hast du schon einen guten ersten Einblick in das System des Human Designs und seine Komplexität bekommen.

Damit können wir gleich direkt mal in die Anwendungen kommen. Und zwar werden wir uns den sehr schönen und konkreten Lebensbereich der Partnerschaft und Liebe anschauen.

(Für alle Leser mit Linie 1: Keine Angst, danach werden wir noch etwas tiefer in das Wissen um Human Design eintauchen. Bleibt also gespannt.)

P.S.: Falls du dir eine komplette Einführung in die Grundlagen des Human Design wünschst, kann ich dir mein Ebook dazu nur sehr empfehlen. Darin findest du quasi das Wissen aller Beiträge zu diesem Thema einmal ordentlich zusammengefasst, plus extra Wissen. 🙂

Schreibe einen Kommentar