Die 10 Daymaster Elemente des BaZi Suanming

Dein BaZi Daymaster Element ist einer der wichtigsten Aspekte, um dein BaZi Suanming Chart zu verstehen.

Wie findest du dein BaZi Daymaster Element heraus?

Zuerst brauchst du dein persönliches BaZi Chart. Das kannst du dir z.B. hier nach einer kostenlosen Registrierung ebenfalls völlig kostenlos erstellen lassen.

Dein Daymaster-Element findest du dann in deinem „Natal Chart“ dort, wo sich die „Day“-Spalte und die „Heavenly Stems“-Zeile treffen.

Insgesamt gibt es im BaZi Suanming fünf verschiedene Elemente, die jeweils in „der kleinen“ bzw. „weichen“ Form –der Yin-Form– oder in „der großen“ bzw. „harten“ Form –der Yang-Form– vorkommen können.

Das macht insgesamt zehn verschiedene Möglichkeiten für die BaZi Daymaster Elemente:

Tabelle mit 10 BaZi Suanming Daymaster Elementen

Wenn du nur an der Bedeutung eines bestimmten BaZi Elements interessiert bist, kannst du kannst einfach das Inhaltsverzeichnis auf der linken Seiten aufklappen und darüber zu dem gewünschten Daymaster Element springen.

Die 10 Daymaster Elemente des BaZi Suanming

Yin-Holz Daymaster Element – Die Pflanze

Anpassungsfähig, Zart, Elegant, Anspruchsvoll, Rhythmisch

Das Yin-Holz Element zu verstehen, bedeutet, den Charakter einer zarten Pflanze zu verstehen.

Wie kleine Blumen, die sanft und behutsam wachsen, um sich dann zu prächtigen Pflanzen zu entwickeln, sind Yin-Holz Daymaster gleichzeitig zart, aber trotzdem auch unglaublich biegsam und anpassungsfähig.

Denn bei kleinen Pflanzen täuscht der erste Eindruck von Schwäche. Sie können selbst in den rauesten Umgebungen wachsen und überleben auch den stärksten Sturm, weil sie sich mit dem Wind mit biegen, während die großen, starren Bäume entwurzelt werden. Sie sind von Natur aus Überlebenskünstler.

Immer im Einklang mit dem Rhythmus der Natur und ihrer Umgebung sucht Yin-Holz nach stetigem Wachstum und Entwicklung. Es reagiert sensibel auf kleine Veränderungen und stellt sich schnellst möglichst darauf ein.

Diese Anpassungsfähigkeit kann gleichzeitig auch ein Manko sein, denn sie bringt die Eigenschaft der Wankelmütigkeit mit sich. Für Menschen mit Yin-Holz Daymaster drückt sich das vor allem durch eine schnelle Änderung ihrer Meinungen und dem leichten Beeinflussen lassen von Versuchungen aus.

Beziehungen des Yin-Holz zu anderen Elementen

Eine Pflanze braucht fruchtbare Erde (Yin-Erde), Regen (Yin-Wasser) und die Sonnenenergie (Yang-Feuer), um zu wachsen.

Wenn nicht genug Sonne und Regenwasser vorhanden sind, dann versuchen sie auf Bäumen (Yang-Holz) zu wachsen, um etwas Sonnenlicht ergattern zu können.

Außerdem gedeihen Pflanzen besonders gut, wenn sie regelmäßig beschnitten werden (Yang-Metall).

Wenn das Wasser zu stark ist und es keine Erde gibt, kann das Yin-Holz weggeschwemmt werden. Diese Bedingungen führen zu Instabilität.

Yang-Holz Daymaster Element – Der Baum

Stabil, Beharrlich, Beschützend, Fest verwurzelt, Rhythmisch

Yang-Holz repräsentiert einen großen Baum: Stabil, beharrlich und beschützend.

Yang-Holz Daymaster sind, genauso wie große Bäume, fest in ihrer (mentalen / physischen) Umgebung verwurzelt und daher nur schwer zu „versetzen“. Diese Stabilität wird von anderen Menschen manchmal als Sturheit empfunden.

Von außen wirken Yang-Holz Daymaster oft sehr hart, aber in ihrem Inneren sind sie eigentlich sehr hilfsbereite, beschützende Wesen.

Immer im Einklang mit dem natürlichen Rhythmus streben sie nach Wachstum und Entwicklung. Und während ein Baum wächst, überdauert er viele Veränderungen in seiner Umgebung. Er sieht viele andere Pflanzen kommen und gehen und sieht auch, wie sich die Welt um ihn herum entwickelt. Menschen mit Yang-Holz Daymaster haben dadurch ein sehr gutes Verständnis für die Entwicklung und Geschichte(n) ihrer Umgebung.

Beziehungen des Yang-Holz zu anderen Elementen

Ein Baum braucht fruchtbare Erde (Yin Erde), Regen (Yin-Wasser) und die Sonnenenergie (Yang-Feuer), um zu wachsen.

Wenn Yang-Metall und Yin-Feuer vorhanden sind, kann -bildlich gesprochen- das Holz gehackt werden, um Feuer zu erzeugen. Während dieser Prozess in kleinem Maßstab positiv ist, kann der Effekt bei übermäßigem Yang-Metall kippen und das Yang-Holz komplett ausschalten.

Yang-Holz Daymaster können außerdem sich von Yin-Holz genervt fühlen, denn Yin-Holz (kleine Pflanzen) neigen manchmal dazu, sich an Bäumen hochzuwachsen.

Yin-Feuer Daymaster Element – Die Kerzenflamme

Ruhig, Warm, Strahlend, Aufopfernd, Impulsiv, Schwankend

Yin-Feuer stellt Feuer in verschiedenen Formen dar. Yin-Feuer kann z.B. ein Kaminfeuer, ein offenes Lagerfeuer oder auch ein Kerzenfeuer sein.

Das Kerzenfeuer eignet sich dabei als besonders schönes Bild für das Yin-Feuer Element: Es strahlt eine angenehme Wärme aus und erhellt den umgebenden Raum.

Genauso wie eine Kerzenflamme sind Yin-Feuer Daymaster tendenziell ruhig, warm und gemütlich. Man kann sie mit einem Feuer vergleichen, das langsam brennt und sich selber aufopfert, um vertrauten Menschen in ihrer Nähe Wärme zu schenken. Dafür stehen sie gerne in der Mitte des Raumes bzw. der Aufmerksamkeit.

Feuer Charaktere sind von Natur aus „strahlend“ und damit geborene Anführer. Sie leuchten anderen Menschen den Weg.

Damit sie allerdings voll zur Geltung kommen können, ist bei Feuer-Daymastern die Uhr- und Jahreszeit der Geburt entscheidend. Am hellen Tag mitten im Hochsommer ist das Feuer einer Kerze viel zu viel und gar nicht gern gesehen, Abends im Winter dagegen wird es dringend benötigt.

Außerdem kann Wind das an sich ruhige Feuer auch schnell wankelmütig und aufbrausend werden lassen.

Beziehungen des Yin-Feuers zu anderen Elementen

Das entscheidende Element für Yin-Feuer ist Yang-Holz, denn es liefert den Brennstoff für das Yin-Feuer. Yin-Holz (Pflanzen) dagegen verbrennt viel zu schnell und ist daher keine wesentliche Energiequelle für Yin-Feuer.

Das Yang-Holz sollte außerdem relativ trocken sein und genug Sauerstoff bekommen. Dafür ist es von Vorteil, wenn das Wasserelement im Chart auf ein Minimum beschränkt ist und das Chart nicht zu viel Erde enthält, da diese das Yin-Feuer ersticken kann.

Wenn das Yin-Feuer solide ist und einen guten Vorrat an Holz hat, kann Yin-Feuer das Yang-Metall (Eisen) formen und es in ein nützliches Werkzeug verwandeln.

Yang-Feuer Daymaster Element – Die Sonne

Ausdrucksstark, Unabhängig, Routine liebend, Leidenschaftlich

Yang Feuer repräsentiert die Sonne am Himmel und ist das einzige Element, das nicht vom Planeten Erde stammt.

In seinem Wesen ist das Yang-Feuer selbstlos, es braucht nicht viel von anderen Elementen. Und genauso sind Yang-Feuer Daymaster auch sehr gerne unabhängig. Gleichzeitig lieben sie es, Wärme und Licht zu geben. Sie sind sie voller Energie und strahlen das auch aus.

Yang-Feuer Daymaster haben eine gigantische Ausstrahlung und ein „sonniges“ Gemüt. Sie lieben es, große Dinge zu tun. Allerdings haben sie auch ein großes Ego und sind ziemlich stolz. Eine Sonne kommt nämlich vor allem dann zur Geltung, wenn sie alleine am Himmel steht. Zwei Sonnen wären für die Erde zu viel.

Kommt man der Sonne zu Nahe, kann man sich außerdem schnell verbrennen. Das passiert vor allem dann, wenn das gesamte BaZi Chart eines Yang-Feuer Daymasters „zu heiß“ ist. Dann verbrennt er seine Umgebung.

Genauso wie die Sonne machen Yang-Feuer Daymaster gerne tagein, tagaus das Gleiche. Sie sind oft sehr routinierte Menschen und bleiben manchmal auch in einer Richtung stecken.

Damit Yang-Feuer Daymaster voll zur Geltung kommen können, ist -genau wie bei Yin-Feuer Daymastern- die Uhr- und Jahreszeit der Geburt entscheidend. Am hellen Tag mitten im Hochsommer ist die Sonne stark und voller Power, am Morgen und Abend wirkt sie sehr romantisch und Abends im Winter ist der Einfluss der Sonne sehr schwach.

Beziehungen des Yang-Feuers zu anderen Elementen

Yang Feuer mag am meisten Yang Wasser, denn Yang-Wasser repräsentiert den Ozean: Scheint die Sonne auf das Meer, wird die Grundlage für Leben erzeugt (Wasser + Energie).

Yang-Feuer gibt Wärme und Energie an Pflanzen (Yin-Holz) und Bäume (Yang-Holz) ab und lässt Schmuckstücke (Yin-Metall) wertvoll funkeln.

Das einzige Element, das Yang-Feuer als störend empfinden könnte, ist Yin-Wasser. Yin-Wasser steht nämlich auch für Wolken und diese können die Sonne daran hindern, auf die Erde zu scheinen. Wenn übermäßig viel Yin-Wasser vorhanden ist, wird die Kraft des Yang-Feuers schwächer.

Yin-Wasser Daymaster Element – Der Regen / Nebel / Tau

Wechselhaft, Kreativ, Friedlich, Ausdauernd, Launisch

Yin-Wasser steht für Regen, Nebel, Schnee und andere Arten von Wasser in verschiedenen Formen.

Und genau hier zeigt sich auch schon ein wesentlicher Charakterzug von Yin-Wasser Daymastern: Sie sind sehr kreativ und wechselhaft. Genau wie Wasser heute eine Wolke, morgen Regen und übermorgen Nebel sein kann, wechseln Yin-Wasser Daymaster gerne ihre äußere Form.

Aufgrund ihrer hohen Kreativität haben Menschen mit Yin-Wasser Daymaster viele (romantische) Fantasien und Gedanken. Sie sind geborene Denker und Philosophen.

Diese vielen Gedanken gepaart mit der Liebe zur Wechselhaftigkeit können allerdings auch dazu führen, dass sich Yin-Wasser Daymaster oft -und mehr oder weniger unbewusst- mit bedeutungslosen Dingen beschäftigen und zu viele Gedanken in unwichtige Angelegenheiten stecken. Sie sind dann leicht ablenkbar und verlieren gerne ihren Fokus.

Genauso wie Nebel oder Tau, die eine friedliche Atmosphäre mit sich bringen, sind Yin-Wasser Daymaster von sehr friedlicher Natur. Nach außen hin wirken sie oft allerdings eher kühl.

Beziehungen des Yin-Wassers zu anderen Elementen

Yin-Wasser versorgt die Erde (Yin-Erde) mit Feuchtigkeit und hilft dem Holz zu wachsen.

Wenn ein Chart zu heiß ist (zu viele Feuer-Elemente), dann ist Yin-Wasser perfekt, um die Temperatur zu regulieren und kühlend zu wirken.

Während Yin-Metall schwaches Yin-Wasser beim Kühlen unterstützen kann, kann zu viel Feuer das Yin-Wasser jedoch verdampfen.

Yang-Wasser Daymaster Element – Das Meer / Der See

Anpassungsfähig, Freiheitsliebend, voller Tatendrang, Temperamentvoll

Yang-Wasser repräsentiert große Wassermassen, wie Seen, Flüsse und Ozeane. Diese großen Wassermassen sind dynamisch und immer in Bewegung.

Menschen mit Yang-Wasser Daymaster zeigen Begeisterung und Tatendrang bei allem, was sie tun. Sie sind temperamentvoll, lebhaft und manchmal auch übermütig. Sie sind sehr anpassungsfähig, haben eine schnelle Auffassungsgabe und lassen keine gute Gelegenheit aus, die sich ihnen bietet.

Außerdem sind sind sie sehr freiheitsliebend und mögen es nicht, zurückgehalten oder kontrolliert zu werden. Wenn Yang Wasser Daymaster nicht frei fließen können, verfallen sie schnell in Lethargie.

Genauso, wie das Wasser von Flüssen, Wasserfällen und dem Meer kontinuierlich überall hinfließt, werden Menschen mit Yang-Wasser Daymaster in verschiedene Arten von Dingen hineingezogen und haben auch die Fähigkeit, andere dorthin „mitzureißen“. Sobald der Tatendrang einsetzt (a.k.a. das Wasser am Fließen ist), überwinden sie alle Schwierigkeiten, um ihr Ziel zu erreichen.

Beziehungen des Yang-Wassers zu anderen Elementen

Es braucht Yang-Erde, um Yang-Wasser Grenzen zu schaffen. Wenn zu viel Yang-Wasser ohne ausreichend Yang-Erde vorhanden ist, wird es richtungslos und neigt dazu, vorhandene Grenzen (z.B. Regeln / Gesetze) zu brechen.

Wenn ein Mensch mit Yang-Wasser Daymaster im Winter geboren wird, braucht er außerdem ausreichend Yang-Feuer, um sein Inneres zu erwärmen.

Während Yin-Erde das Yang-Wasser verschmutzen kann, sind die Holz-Elemente (Yin & Yang) für Yang-Wasser sehr nützlich, da sie das Wasser reinigen.

Yin-Erde Daymaster Element – Das Beet

Gebend, Unterstützend, Nährend, Flexibel, Geduldig

Yin Erde repräsentiert einen fruchtbaren Boden, einen Garten, Ackerland oder eine Wüste, abhängig von den Bedingungen.

Der Haupt-Motivatior von Menschen mit Yin Erde Daymaster ist es, Dinge zum Wachsen zu bringen. Sie sind sehr gut darin, andere Menschen weiterzuentwickeln und zu unterstützen.

Sie sind rücksichtsvoll, fleißig und haben eine sehr wohlwollende Natur. Sie können sich leicht an neue Situationen anpassen und besitzen viele Talente, die sie allerdings nicht bewusst in den Fokus anderer stellen.

Andere Menschen sehen das Potenzial und die Fürsorge von Menschen mit Yin-Erde Daymaster und halten sich gerne in ihrer Nähe auf. Deshalb haben Menschen mit Yin-Erde Daymaster auch selten Feinde, werden allerdings aufgrund ihrer sanften und unterstützenden Art auch oft ausgenutzt.

Beziehungen der Yin-Erde zu anderen Elementen

Der Hauptzweck der Yin-Erde ist es, das Wachstum der Pflanzen (Yin-Holz und Yang-Holz) zu unterstützen. Außerdem wird Yin Wasser benötigt, um die Erde feucht und fruchtbar zu halten.

Wenn Yin-Erde zu dünn und schwach ist, kann sie von übermäßigem Yang-Wasser weggespült, oder von den Wurzeln des Yang-Holzes zerrissen werden.

Wenn die Yin-Erde im Winter geboren wird, braucht sie Yang-Feuer, um der Kälte zu trotzen und wieder aufzuwärmen.

Das Metallelement repräsentiert in Kombination mit Yin-Erde Mineralien, die für die nährende Funktion der Yin-Erde unerlässlich ist.

Yang-Erde Daymaster Element – Der Berg

Beständig, Majestätisch, Geheimnisvoll, Stabil, Stur, Bodenstaendig

Yang Erde repräsentiert einen Berg, einen Felsen oder einen großen Felsbrocken.

Menschen mit Yang-Erde Daymaster sind wie ein großer Berg: Beständig, stabil, sorglos und majestätisch. Sie werden sich immer vergewissern, dass ein Fundament gefestigt ist, bevor sie sich die Mühe machen, Anstrengungen, Gefühle oder Engagement in eine Sache einzubringen.

Veränderungen treten langsam und stetig über Jahre hinweg ein. Dies kann tendenziell zu einem monotonen Lebensstil und dem Verpassen von Gelegenheiten führen.

Deshalb sind Yang-Erde Daymaster auch eher unflexibel und ändern ihre Meinung nicht leicht. Diese Eigenschaft wird von anderen manchmal als „stur“ und „festgefahren“ eingestuft.

Das innere eines Berges ist nicht sichtbar und kann einen großen Schatz enthalten. Deshalb wirken Yang-Erde Daymaster immer sehr mystisch und geheimnisvoll.

Gleichzeitig brauchen sie keine Unterstützung von anderen Menschen, um erfolgreich zu sein und kommen am besten zur Geltung, wenn keine anderen Berge (Yang-Erde Element) in der Nähe sind.

Beziehungen der Yang-Erde zu anderen Elementen

Für Yang-Erde ist es wichtig, dass sie fest und stabil ist. Deshalb mag Yang-Erde die beiden Holz-Elemente (Yin-Holz und Yang-Holz). Ist sehr viel Yang-Erde vorhanden, gibt das Yang-Holz mit seinen tiefen Baumwurzeln deutlich mehr Stabilität als Yin-Holz mit kleinen Pflanzenwurzeln.

Yang-Erde mag auch das Yang-Wasser, denn es gibt den Ozeanen und Flüssen Grenzen und Richtung. Yang-Erde formt den Lauf von Yang-Wasser.

Die beiden Metall-Elemente repräsentieren wertvolle Metalle, die in der Erde gefunden werden können. Dadurch bringen sie der Yang-Erde Wert.

Wenn ein Mensch mit Yang-Erde Daymaster im Winter geboren wird, braucht er auch etwas Yang-Feuer, um aufzuwärmen.

Yin-Metall Daymaster Element – Das Schmuckstück

Sehr elegant, Verlockend, Sensibel, Liebt Luxus, Wird gerne verwöhnt

Yin-Metall wird normalerweise mit Edelsteinen und Schmuck assoziiert. Sie sind sehr feine Kunstwerke, die einen einzigartigen Glanz ausstrahlen.

Genauso wie solche wertvollen Schmuckstucke, haben auch Menschen mit Yin-Metall Daymaster eine sehr „funkelnde Ausstrahlung“. Sie wirken attraktiv und charmant, haben sehr feine Gefühle und einzigartige Meinungen. Sie ziehen überall die Aufmerksamkeit auf sich – sei es nun durch ihr Aussehen oder ihren Intellekt und ihr Selbstwertgefühl ist ziemlich stark.

Und ihr strahlendes Aussehen will poliert werden: Yin-Metall Daymaster kümmern sich sehr um ihr äußeres Erscheinungsbild und achten darauf, dass sie jederzeit vorzeigbar sind. Sie legen großen Wert auf ihr Äußeres und ihren Status und sind von einem glamourösen und anspruchsvollen Lebensstil fasziniert.

Außerdem neigen sie zu Eitelkeit. Bietet ihnen jemand eine schmeichelnde Summe an Geld, Zeit oder Aufmerksamkeit, lassen sie sich leichter von „erkaufen“ als andere Daymaster.

Beziehungen des Yin-Metalls zu anderen Elementen

Yin-Metall repräsentiert Schmuck und Edelmetalle und wann funkeln und glänzen Schmuckstücke am Schönsten? Richtig! Wenn die Sonne auf sie scheint. Von daher braucht Yin-Metall das Licht des Yang-Feuers am meisten, um zur Geltung zu kommen.

Das Wasser-Element ist für Yin-Metall auch nützlich, denn es hält das Yin-Metall sauber und verleiht ihm nochmal einen besonderen Glanz. In Kombination mit Erde kann das Wasser allerdings auch einen negativen Effekt haben, da es das Yin-Metall dann schmutzig und schlammig macht.

Yin-Metall ist nicht gut im Schneiden, es kann Yang-Holz nicht kontrollieren. Aber in Kombination mit Holz erzeugt Yin-Metall einen sogenannten Weihnachtsbaum-Effekt. Es ist schön anzusehen, hat aber sonst keinen besonderen Nutzen.

Yin-Feuer übt Druck auf Yin-Metall aus und kann dieses, wenn es zu stark ist, brechen.

Yang-Metall Daymaster Element – Das Eisen / Schwert

Scharfsinnig, Entschlossen, Willensstark, starker Gerechtigkeitssinn

Yang-Metall steht für ein Schwert, eine Axt, ein Messer oder andere scharfe, metallische Werkzeuge.

Wie ein Schwert, das für den Krieg geschärft wird, sind Menschen mit Yang-Metall Daymaster stark und hart im Vergleich zu den anderen Elementen.

Sie sind scharfsinnig, stark, schlagfertig, entschlossen, geradlinig, willensstark und geben Misserfolge nicht so leicht zu. Sie zeigen viel Enthusiasmus und Entschlossenheit bei allem, was sie tun, denn sie wollen keine Zeit mit Nachdenken und Grübeln verschwenden. Und wenn sie einmal eine Entscheidung getroffen haben, handeln sie ohne zu zögern.

Menschen mit Yang-Metall Daymaster scheuen keine Mühe, sich weiterzuentwickeln und ihre Fertigkeiten zu trainieren. Sie brauchen dieses harte Training, um sich zur besten Waffe zu entwickeln (sie müssen quasi geschmiedet und poliert werden). Andernfalls verfallen sie in Faulheit und leiden unter sehr geringem Selbstwertgefühl.

Die antrainierten Fertigkeiten nutzen sie im Kampf gegen Ungerechtigkeit. Menschen mit Yang-Metall Daymaster sind Gerechtigkeitskämpfer und haben ein ritterliches Herz.

Eine ihrer Schwächen ist Sturheit; denn nachdem sie sich für etwas entschieden haben, werden sie ihre Entscheidung unter keinen Umständen ändern. Zudem sind Yang-Metall Daymaster auch unvorsichtig und „grob“: Sie achten nicht so sehr auf feine Details oder Gefühle.

Beziehungen des Yang-Metalls zu anderen Elementen

In seiner ursprünglichen Form ist Yang-Metall roh; daher benötigt es Yin-Feuer und Yang-Holz, um durch ausreichend Hitze zu einem nützlichen Werkzeug geformt werden zu können.

Wenn Feuer und Holz im Übermaß vorhanden sind, kann das Chart auch „zu heiß“ für Yang-Metall werden. Es kann dann brechen. In diesem Fall ist es hilfreich, wenn auch das Wasser-Element im Chart vorhanden ist, um zu kühlen. Das Wasser sollte allerdings nicht zu tief sein, denn sonst sinkt das Yang-Metall auf den Grund und wird nutzlos.

Yang-Metall mag keine Yin-Erde in Kombination mit Wasser; es macht es schlammig, schmutzig. Im Allgemeinen sollte das Erdelement nicht zu oft vorhanden sein; Metall braucht keine Erde, um gesund und stark zu sein.

Starker und schwacher Daymaster

Nachdem du jetzt bereits etwas mehr über die Eigenschaften deines Daymaster Elementes weißt, müssen wir als nächstes herausfinden, ob du ein starker, oder ein schwacher Daymaster bist.

Das ist eigentlich recht einfach.

In welcher Saison bist du geboren? Im Frühling, im Sommer, im Herbst oder im Winter?

Wenn du das weißt, schau dir die folgende Grafik an. Steht dein Daymaster Element über deiner Saison?

Falls ja, bist du ein starker Daymaster.
Falls nein, bist du ein schwacher Daymaster.

Ein Beispiel: Ich bin Yang-Metall und wurde im Frühling geboren. Der Frühling ist nicht die Saison des Metalls, sondern Saison des Holzes. Ich bin also ein schwacher Daymaster.

Warum das wichtig und interessant ist, werden wir in den nächsten Beiträgen besprechen. Bis dahin… bleib gespannt. 😉

Dein BaZi Chart lesen

Du hast jetzt hoffentlich ein etwas besseres Gefühl für dein Daymaster Element gewinnen können. Und du weisst, ob du ein starker oder schwacher Daymaster bist.

Das Verständnis für deinen Daymaster bildet die Grundlage für das Lesen deines persönlichen BaZi Suanming Charts.

Wenn du mehr über BaZi Suanming erfahren möchtest, geht es hier mit einem Beitrag über den Kreislauf der 5 Elemente weiter:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Schon wieder was mehr gelernt! Ein guter Beitrag den du veröffentlicht hast.

    Es ist nicht so einfach darüber im Internet was zu finden.

    1. Cati

      Vielen Dank! Ich freue mich, dass dir der Beitrag gefällt. 🙂

Schreibe einen Kommentar